Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Bei SumOfUs nehmen wir Ihre Datenschutzrechte sehr ernst. Diese Datenschutzerklärung beschreibt unsere Datenerfassung und -verarbeitung sowie Ihre Möglichkeiten und Rechte hinsichtlich der Art und Weise, wie Ihre personenbezogenen Daten gehandhabt werden.

Gemeinsam agiert unsere Millionen-Community als globaler Verbraucherschützer – sie führt und gewinnt Kampagnen, um die größten Unternehmen der Welt zur Verantwortung zu ziehen. Um effektiv Kampagnen wo und wann sie am meisten gebraucht werden durchzuführen, führt SumOfUs eine Datenbank mit Kontaktdaten und Maßnahmen der Mitglieder. Wir speichern diese Daten sicher und verkaufen oder verleihen sie niemals an Dritte. Nähere Einzelheiten finden Sie nachstehend.

Dieser Datenschutzerklärung ist in die follgenden Teile gegliedert (und wenn Sie auf eine Überschrift klicken, die Sie interessiert, werden Sie direkt zu diesem Abschnitt weitergeleitet):

Wer wir sind

Wir sind SumOfUs, eine weltweite Community, die sich der Eindämmung der wachsenden Macht von Unternehmen verschrieben hat. SumOfUs ist als soziale gemeinnützige Organisation nach 501(c)(4) mit Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika registriert. Nach dem EU-Datenschutzgesetz (der DSGVO) sind wir ein sogenannter „Datenverantwortlicher“ d. h. wir erheben Daten über Sie, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, und bestimmen, wie diese Daten verwendet werden. Wir haben Mitglieder und Supporter wie Sie auf der ganzen Welt. Tatsächlich gibt es über 3,4 Millionen SumOfUs-Mitglieder, die gemeinsam aktiv werden und gegen die Macht der Unternehmen kämpfen.

Da wir eine US-Organisation sind, verlangt das EU-Datenschutzgesetz, dass wir einen „Vertreter“ in einem Land der EU als Ansprechpartner für Fragen des Datenschutzes auf EU-Ebene benennen. Unser lokaler Vertreter ist Eoin Dubsky, der sich in den Niederlanden befindet und den Sie auf folgende Weise erreichen können:

E-Mail: privacy@sumofus.org

Telefonnummer: +31 70 2500292

Postanschrift: Monnikenstraat 23 Suite #1049 1012 BP Amsterdam Niederlande

Es ist wichtig, dass Sie wissen, was Unternehmen mit Informationen über Sie tun und warum, und wir versuchen, dies hier so klar wie möglich darzulegen (in der Rechtssprache wird dies als „Datenschutzerklärung“ bezeichnet). Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie Bedenken haben, wenden Sie sich bitte über den Abschnitt „Wie kann ich Sie kontaktieren“ dieser Datenschutzerklärung.

Worum geht es in dieser Erklärung?

In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie SumOfUs Informationen verwendet, die wir über Personen sammeln, wenn diese mit uns in Kontakt treten bzw. wenn wir mit ihnen in Kontakt treten wollen. Wir verpflichten uns zum Schutz Ihrer Daten online. Die Mitarbeiter von SumOfUs sind ebenfalls Mitglieder, und wir behandeln Ihren Datenschutz wie unseren eigenen. Wir sind stets bestrebt, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, zu respektieren und zu schützen.

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Daher empfehlen wir Ihnen, immer wieder einmal auf dieser Seite nachzusehen, sowie wenn Sie die Website erneut besuchen. (Die neuesten Änderung werden im Abschnitt „Änderungen und Einverständnis mit dieser Datenschutzerklärung“ angegeben).

Sammeln Sie personenbezogene Daten über mich?

Ja, das tun wir - und wir halten uns dabei an die gesetzlichen Vorgaben. Wir nutzen die Informationen auf eine Weise, der Sie zugestimmt haben oder die rechtmäßig ist - um Petitionen mit den Daten der Unterzeichner auszufüllen, Ihnen relevante Mitteilungen von uns zukommen zu lassen, Spenden zu sammeln und zu überprüfen, ob unsere Kampagnen und Aktivitäten effektiv sind. Eine ausführlichere Liste der Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten erfassen und warum wir dies tun, finden Sie in der Rubrik „Woher erhalten Sie Daten über mich“ und „Wie und warum nutzen Sie meine persönlichen Daten?“ dieser Datenschutzerklärung.

Woher erhalten Sie Daten über mich?

Wenn Menschen mit uns zusammenarbeiten, bezeichnen wir das als „Maßnahme“. Wenn zum Beispiel jemand eine Petition auf unserer Website unterschreibt, eine Spende an uns tätigt oder einen Brief schreibt, würde er eine „Maßnahme“ mit uns ergreifen. Wenn Sie eine Handlung, mit uns ergreifen, können wir Sie bitten, uns einige Angaben zu Ihrer Person zu machen, oder wir können einige Informationen über Sie auf der Grundlage der von Ihnen ergriffenen Handlungen einholen; siehe weitere Einzelheiten weiter unten.

Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese direkt mitteilen, z. B. wenn Sie Folgendes tun:

  • Wenn Sie eine Petition auf unserer Website unterzeichnen (derzeit unter sumofus.org und actions.sumofus.org – die „Website“)
  • Wenn Sie sich registrieren, um ein Supporter auf unserer Website zu werden;
  • Wenn Sie für uns spenden;
  • Wenn Sie uns per Telefon, E-Mail oder über unsere Social Media-Kanäle kontaktieren oder ein Kontaktformular auf unserer Website verwenden;
  • Wenn Sie unsere Inhalte und Petitionen teilen (z. B. über E-Mail, Social Media oder andere ähnliche Kommunikationsmittel);
  • Wenn Sie eine Petition unterzeichnen, die von einem Drittunternehmen gehostet wird, und sich aktiv dafür entscheiden, Ihre Daten mit uns zu teilen;
  • Wenn Sie eine E-Mail, einen Tweet oder ein Telefonat an ein Kampagnenziel über unser System verfassen und versenden;
  • Wenn Sie eine Umfrage über Ihre Erfahrungen mit uns oder darüber, was Sie über soziale Themen denken, die wir Ihnen zugesandt haben, ausfüllen

Möglicherweise sammeln wir auch indirekt personenbezogene Daten über Sie, z. B. wenn:

  • Sie folgen uns auf sozialen Netzwerken und/oder interagieren mit diesen;
  • Sie klicken auf einen SumOfUs-Link (zum Beispiel, wenn einer Ihrer Freunde eine SumOfUs-Petition auf Social Media oder per E-Mail geteilt hat und Sie auf den Beitrag Ihres Freundes klicken)
  • Externe Unternehmen teilen Informationen mit uns – zum Beispiel Organisationen, mit denen wir zusammenarbeiten, Suchmaschinen und Zahlungsanbieter
  • Die Daten sind öffentlich zugänglich - Ihre persönlichen Daten können aus externen, öffentlich zugänglichen Quellen stammen. Je nach Ihren Datenschutzeinstellungen für Social-Media-Dienste können wir beispielsweise auf Informationen aus diesen Konten oder Diensten zugreifen (z. B. wenn Sie mit uns über Plattformen wie Facebook, LinkedIn oder Twitter interagieren).
  • Sie besuchen unsere Website. Wir erfassen automatisch die folgenden Arten Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie die Website besuchen:
  • Technische Informationen, einschließlich der Internet-Protokoll (IP)-Adresse, die zur Verbindung Ihres Geräts mit dem Internet verwendet wird, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung sowie Betriebssysteme und Plattformen.
  • Informationen über Ihren Besuch auf den Websites, einschließlich des Uniform Resource Locator (URL) Clickstreams zu, durch und von der Website (einschließlich Datum und Uhrzeit), Dienste, die Sie angesehen oder gesucht haben, Seitenreaktionszeiten, Downloadfehler, Verweildauer auf bestimmten Seiten, Verweisquellen, Seiteninteraktionsinformationen (wie Scrollen und Klicks) und Methoden, um die Seite zu verlassen.
  • Wir erfassen und nutzen Ihre persönlichen Daten auch durch den Einsatz von Cookies auf unserer Website - bitte beachten Sie unseren Cookie-Hinweis

Im Allgemeinen können wir Ihre personenbezogenen Daten aus diesen verschiedenen Quellen für die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke kombinieren.

Welche Daten sammeln, speichern und nutzen Sie über mich?

Wir können die folgenden Arten von personenbezogenen Daten über Sie erheben, speichern und anderweitig verwerten:

  • Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten, einschließlich Ihrer Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer (wenn Sie uns diese Angaben mitteilen)
  • Die Petitionen, die Sie unterzeichnet haben, einschließlich aller Kommentare, die zur Unterstützung solcher Petitionen abgegeben wurden.
  • Alle freiwilligen spezifischen Informationen, die Sie bei der Unterzeichnung einer Petition angegeben haben – zum Beispiel werden wir Sie manchmal fragen, ob Sie ein Kunde oder Mitarbeiter eines Unternehmens sind, für das eine Petition bestimmt ist
  • Alle freiwilligen Informationen beim Ausfüllen einer Umfrage, die wir Ihnen zusenden, in der Sie möglicherweise nach Ihren Erfahrungen mit uns oder Ihren Ansichten zu bestimmten sozialen und politischen Themen gefragt werden
  • Ihre Finanzdaten, wenn Sie sie angeben; siehe Ziffer 6(f) für die Verarbeitung der Bankdaten.
  • Die Maßnahmen, die Sie bei uns ergriffen haben, wie z. B. die Teilnahme an Veranstaltungen, das Versenden von E-Mails zur Unterstützung einer Petition oder eines Anliegens und/oder das Spenden an uns;
  • Die Höhe und Häufigkeit der an uns geleisteten Spenden;
  • Informationen, die Sie uns freiwillig bei der Kontaktaufnahme per Telefon, E-Mail, über unsere Social Media-Kanäle oder über das Kontaktformular auf unserer Website mitgeteilt haben.
  • Die Tatsache, dass Sie mit einem anderen Supporter verbunden sind – zum Beispiel, wenn ein Supporter eine Petition aufgrund einer von Ihnen geteilten Petition unterzeichnet
  • Die Art der Themen, an denen Sie unserer Meinung nach interessiert sind, basierend auf den Maßnahmen, die Sie ergriffen haben, und den Themen, mit denen Sie sich während Ihrer Zusammenarbeit mit uns beschäftigt haben - zum Beispiel könnten wir Ihr Interesse an Klimawandel oder Steuern vermerken.
  • Die Sprache, in der Sie die Inhalte erhalten
  • Ihre Präferenzen für das Abonnement von Inhalten
  • Webbrowser und Browsing-Daten: Browsertyp, Gerätetyp, IP-Adresse, Referral-Quelle, die Tatsache, dass Sie unsere Website besuchen oder auf unseren Inhalt klicken, Verweildauer auf der Website, Anzahl der Seitenaufrufe
  • Informationen zu Social Media-Profilen, sofern diese uns zur Verfügung stehen
  • Jede andere Art von Informationen, die Sie mit uns geteilt haben bzw. die wir erhalten haben, gemäß der Liste im Abschnitt "Woher erhalten Sie Informationen über mich".

Nach dem EU-Datenschutzgesetz (der DGVO) erkennt das Gesetz einige Arten von personenbezogenen Daten als sensibel und schutzbedürftig an. Diese werden als „besondere Kategorien“ personenbezogener Daten bezeichnet und umfassen Informationen über Gesundheit, ethnische Zugehörigkeit und politische Meinungen.

Wir versuchen nicht, Ihre sensiblen personenbezogenen Daten zu sammeln, zu speichern oder anderweitig zu verarbeiten (z. B. über Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen usw.). Wenn wir dies tun, dann nur in Fällen, in denen es einen triftigen Grund gibt, diese Informationen zu erfassen/zu nutzen, und uns dies nach dem Gesetz erlaubt ist. Das wahrscheinlichste Beispiel für eine Situation, in der wir einer besonderen Kategorie zugehörige Daten über Sie erfassen könnten, ist, wenn Sie eine Petition unterzeichnen, die eine politische Meinung zum Ausdruck bringt, oder wenn Sie solche Daten bei der Kommunikation mit uns freiwillig angeben.

Manchmal kontaktieren uns unsere Supporter per E-Mail oder auf andere Weise und stellen besondere Kategorien personenbezogener Daten zur Verfügung, auch wenn wir sie nicht darum gebeten haben. Zum Beispiel könnte uns ein Supporter eine E-Mail schicken, in der er uns erklärt, warum er nicht mehr in der Lage ist, eine Spende zu machen, die sensible Informationen über seine persönliche Situation enthält. Wir dringen darauf, dass die Supporter uns auf diese Weise keine sensiblen privaten Informationen freiwillig zur Verfügung stellen.

Wenn wir diese Art von Informationen erhalten, sind wir bestrebt, sie aus unseren Systemen zu löschen (wobei zu beachten ist, dass sie in Serverprotokollen und in den Systemen des Messaging-/Mail-Service-Providers (wie z. B. Google Mail) gemäß deren eigenen Vorgehensweisen gespeichert werden können oder bestimmte Daten über die erhaltene Nachricht).

Wie und warum werden Sie meine Daten nutzen?

6.1 Überblick über die Nutzung Ihrer Daten durch uns

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke nutzen. Insbesondere können wir Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke nutzen:

  • Um Ihre Unterstützung und Unterzeichnung einer Petition oder Umfrage zu erleichtern und die Petition/Umfrage an den entsprechenden Empfänger weiterzuleiten
  • Um zu überprüfen, ob Sie ein rechtmäßiger Unterzeichner der Petition sind
  • Um Ihnen Dienstleistungen oder Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie angefordert haben, wie z. B. die Unterstützung einer Petition auf unserer Website;
  • Um Ihnen nach Möglichkeit Inhalte in der Sprache zur Verfügung zu stellen, in der Sie Inhalte erhalten möchten;
  • Um Ihre Teilnahme an unseren Programmen, Veranstaltungen, Fundraisingaktionen und Aktivitäten zu ermöglichen, zu werben und zu verwalten.
  • Um herauszufinden, ob Sie bereit sind, uns bei unserer Arbeit, unseren Kampagnen und Aktivitäten zu unterstützen, z. B. wenn Sie ein Aktionär eines Unternehmens sind, das wir mit Hilfe von Shareholder-Aktivismus-Techniken ansprechen wollen, oder wenn Ihre Rolle oder Ihr Netzwerk unsere Arbeit, Kampagnen und Fundraising unterstützen könnte;
  • Um eine Spende von Ihnen an uns bzw. deren Erstattung abzuwickeln;
  • Um Ihre Anfrage zur Registrierung als Supporter von SumOfUs zu bearbeiten;
  • Um Ihnen Mitteilungen über unsere Arbeit, Kampagnen, Dienstleistungen, Aktivitäten und Fundraisingaktionen zukommen zu lassen (sofern Sie Ihre Zustimmung zum Erhalt solcher Informationen gegeben haben), die für Sie von Interesse sein könnten;
  • Um die Effektivität unserer Arbeit, Kampagnen, Dienstleistungen, des Fundraisings und der Informationen, einschließlich unserer Website und Social Media-Kanälen, zu analysieren, zu messen und darüber zu berichten;
  • Um unsere Website zu betreiben, die Website zu schützen und sicherzustellen, dass die Inhalte so effektiv wie möglich für Sie und Ihr Gerät dargestellt werden.
  • Zur Überprüfung und Verwaltung unserer Systeme und Datenbanken;
  • Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, die für uns bindend sind, z. B. gegenüber Aufsichtsbehörden, staatlichen und/oder Strafverfolgungsbehörden, mit denen wir zusammenarbeiten können (z. B. Anforderungen in Bezug auf die Zahlung von Steuern oder die Bekämpfung der Geldwäsche);
  • Zur Verhinderung von Betrug oder Missbrauch unserer Dienste; und/oder
  • Zur Begründung, Verteidigung und/oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen.

6.2 Weitere Informationen zu einigen unserer Vorgehensweisen

Nachfolgend haben wir weitere Einzelheiten über die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen können, aufgeführt. Datenschutz ist wichtig, und als Bewegung haben wir an Kampagnen zur Unterstützung des Datenschutzes gearbeitet. Wir sind der festen Überzeugung, dass Einzelpersonen wissen sollten, was Unternehmen mit den Daten über sie tun. Wir wissen, dass die Menschen oft über die Nutzung ihrer Daten hinter den Kulissen besorgt sind, häufig mit Technologien, die nicht transparent oder leicht verständlich erscheinen. Aus diesem Grund haben wir im Folgenden eine Reihe weiterer Details zu einigen Dingen aufgeführt, die wir tun, und die man vielleicht nicht erwarten würde bzw. nicht nicht leicht nachzuvollziehen sind.

(a) Spenderprogramm

Damit wir unsere Spendensammlung aufbauen können, um die SumOfUs-Bewegung zu erweitern, unsere Ziele und Ideale zu erreichen und sicherzustellen, dass wir Ihre Unterstützung angemessen anerkennen, können wir einige unserer Spender, die über einem bestimmten Schwellenwert in unserer Datenbank gespendet haben, als wichtige Spender kennzeichnen. Diese wichtigen Spender können von uns spezielle Mitteilungen per E-Mail oder Telefon erhalten (vorausgesetzt, wir können sie rechtmäßig kontaktieren, z. B. wenn sie ihre Zustimmung zum Erhalt von Kampagnen- und Spendenmitteilungen von uns gegeben haben), um ihnen persönlich für ihre Unterstützung zu danken und zu prüfen, wie die Beziehung zwischen dem Einzelnen und SumOfUs gestärkt werden kann.

(b) Verständnis unserer Supporter

SumOfUs verwendet persönliche Informationen über seine Supporter und diejenigen, die mit uns zusammenarbeiten, um eine Aufstellung Ihrer Interessen und Präferenzen zu erstellen, damit wir mit Ihnen auf sachdienliche Weise kommunizieren, unsere Arbeit effektiver gestalten und unser Fundraising unterstützen können. Manchmal kann dies bedeuten, dass wir eine Vermutung über Sie anstellen, die auf Informationen basiert, die wir gesammelt haben, um Ihnen die relevantesten Informationen zukommen zu lassen – zum Beispiel, wenn Sie einige E-Mails unterzeichnet haben, in denen Unternehmen aufgefordert werden, ihre Verwendung von Plastik zu reduzieren, und einige E-Mails über den Schutz der Bienen, dann können wir Sie in unserer Datenbank als jemanden kennzeichnen, der sich besonders für Umweltfragen interessiert. Digitales Marketing und Werbung.

Wir betreiben einige begrenzte digitale Marketing- und Werbepraktiken, um die Reichweite der SumOfUs-Bewegung zu erweitern und uns zu helfen, unsere Ziele und Ideale zu verwirklichen. Die meisten unserer Werbemaßnahmen beruhen nicht darauf, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben – zum Beispiel platzieren wir manchmal Anzeigen in Suchergebnissen über Google-Werbung oder wir platzieren Bannerwerbung auf relevanten Drittanbieter-Webseiten. In einigen Fällen können diese Drittanbieter entscheiden, welche Anzeigen sie aufgrund Ihrer bisherigen Besuche auf unserer Website anzeigen, basierend auf Informationen, die sie unabhängig voneinander gesammelt haben. Zu keiner Zeit werden Sie diesen Drittanbietern gegenüber persönlich identifiziert, noch werden die personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, an diese Drittanbieter weitergegeben. Dies setzt voraus, dass wir bei der Nutzung unserer Website Drittanbieter-Cookies verwenden, die Sie über Ihre Browsereinstellungen deaktivieren können.

Wir nutzen auch Werbung in sozialen Netzwerken, darunter Facebook und Twitter. Manchmal können wir bestimmte Ihrer personenbezogenen Daten nutzen und weitergeben, um das Custom Audience Tool von Facebook zu nutzen, welches es uns ermöglicht, mit bestehenden und potenziellen Mitgliedern zu kommunizieren und Anzeigen zu schalten. Wir tun dies in gesicherter und verschlüsselter Form und betreiben keine der als „Microtargeting“ bezeichneten Praktiken.

Siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kundengruppen

(c) Mitteilungen zu Kampagnen

Wir können Ihre Kontaktdaten verwenden, um Ihnen Informationen über unsere Arbeit, Kampagnen, Aktivitäten, Veranstaltungen, Dienstleistungen und Fundraising-Aktionen zukommen zu lassen, die für Sie von Interesse sein könnten (z. B. Updates über Fundraising-Aktionen oder Petitionen, die Sie unterzeichnet haben, oder Anfragen zur Unterzeichnung und Informationen über neue Petitionen).

Wenn wir dies per E-Mail, Social Media Direct Messaging, wenn Ihr Profil privat ist, SMS (Text) oder ähnlichem telefonischen Instant Messaging-Service oder per Telefon (wenn Sie auf der Telefon-Robinsonliste eingetragen sind) tun, erfolgt dies nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung. Bei der ersten Kontaktaufnahme bitten wir Sie um Ihr Einverständnis. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung bereits erteilt haben, aber in Zukunft nicht mehr von uns über unsere Kampagnen und Aktivitäten informiert werden möchten, können Sie sich jederzeit abmelden. Siehe den Abschnitt „Was kann ich tun, wenn ich keine E-Mails und anderen Mitteilungen mehr von Ihnen bekommen möchte?“ dieser Datenschutzerklärung.

(d) Abwicklung von Spenden und Verarbeitung von Kreditkartendaten

Wenn Sie unsere sichere Online-Spendenfunktion nutzen, werden Sie an einen spezialisierten Zahlungsdienstleister weitergeleitet, der Ihre Zahlungsinformationen zur Abwicklung der Transaktion erhält. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an den Zahlungsdienstleister nur insoweit weiter, als dies für die Abwicklung Ihrer Spende erforderlich ist. Wenn Sie online an SumOfUs spenden, erfassen wir Ihre Kreditkartendaten. Diese Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Beitrags verwendet; sie werden nicht von SumOfUs verwaltet und niemals an Dritte weitergegeben, zu keinem anderen Zweck als zur Bearbeitung Ihres Beitrags. Wenn Sie durch eine Expressspende spenden, werden Ihre Kartendaten von unserem Zahlungsanbieter Braintree Payments (Eigentümer ist Paypal) gespeichert, der über starke Sicherheitsvorkehrungen verfügt und jedes Jahr Milliarden von Dollar an Zahlungen abwickelt.

Um unseren Supportern besser dienen zu können, verwenden wir Cookies und analysieren regelmäßig Weblogs. Einige Cookies werden verwendet, um Formulare für Sie vorab auszufüllen, so dass Sie bei wiederholten Besuchen der Website bestimmte Informationen nicht erneut eingeben müssen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies deaktiviert werden, aber dann hätten Sie nicht den Vorteil, dass bestimmte Bereiche der Formulare für Sie bereits ausgefüllt sind und Sie können unter Umständen nicht auf bestimmte Bereiche der Website zugreifen. Wir können auch Drittanbieterdienste wie Google Analytics nutzen. Dies hilft uns, die Datenverkehrsmuster zu verstehen und zu wissen, ob es Probleme mit unserer Website gibt. Wir können auch eingebettete Bilder in E-Mails verwenden, um die Öffnungsraten für unsere Mailings zu verfolgen, sodass wir feststellen können, welche Mailings für SumOfUs Supporter am attraktivsten sind.

Die durch einen Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Auch kann Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google kann Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google kombinieren. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

In E-Mails enthaltene URLs können eine ID enthalten, die es uns ermöglicht, die Person, die eine Maßnahme über eine Webseite ergreift, korrekt zu identifizieren. Wir verwenden diese URLs, um die Unterzeichnung von Petitionen und das Ausfüllen von Umfragen zu vereinfachen. Wir können gelegentlich eine verkürzte URL verwenden, die auf eine längere URL verweist, welche Sie beim Aufruf der Seite in der Adressleiste des Browsers sehen können.

Welche Rechte habe ich bezüglich Daten, die Sie in Bezug auf mich nutzen und wie nehme ich diese wahr?

Wenn wir uns auf Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten verlassen, haben Sie das Recht, diese jederzeit zu widerrufen. Dies schließt das Recht ein, uns jederzeit aufzufordern, Ihre persönlichen Daten nicht mehr für Kampagnen oder Spendenaktionen zu verwenden oder sich aus der E-Mail-Liste auszutragen (siehe den untenstehenden Abschnitt „Was kann ich tun, wenn ich keine E-Mails und anderen Mitteilungen mehr von Ihnen bekommen möchte?.

Außerdem haben Sie folgende Rechte:

  • Zugriffsrecht: Sie können sich schriftlich an uns wenden, um zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, und um eine Kopie dieser personenbezogenen Daten anzufordern. Sofern wir davon überzeugt sind, dass Sie zur Ansicht der angeforderten personenbezogenen Daten berechtigt sind und wir Ihre Identität erfolgreich bestätigt haben, werden wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten vorbehaltlich etwaiger Ausnahmen zur Verfügung stellen.
  • Recht auf Löschung: Auf Ihren Wunsch werden wir, soweit wir dazu verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Datenbeständen löschen
  • Recht auf Berichtigung: Wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Aufzeichnungen Ihrer personenbezogenen Daten unrichtig sind, haben Sie das Recht, die Aktualisierung dieser Aufzeichnungen zu verlangen. Sie können uns auch bitten, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu überprüfen, wenn Sie unsicher sind, ob sie korrekt / aktuell sind.
  • Recht zur Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen einzuschränken, z. B. wenn es Meinungsverschiedenheiten über deren Richtigkeit oder die rechtmäßige Verwendung gibt – Sie könnten uns beispielsweise mitteilen, dass Sie der Meinung sind, dass wir Informationen über Sie gespeichert haben, die unrichtig sind. Während wir Maßnahmen ergreifen, um dies zu überprüfen und sicherzustellen, haben Sie das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht zu verwerten.
  • Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, wenn wir (i) Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage der legitimen Interessen verarbeiten, (ii) Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketing verwenden oder (iii) Ihre Daten für statistische Zwecke verwenden.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: In dem von der DSGVO geforderten Umfang, in dem wir Ihre personenbezogenen Daten (die Sie uns zur Verfügung gestellt haben) entweder (i) unter Berufung auf Ihre Zustimmung oder (ii) weil eine solche Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags, an dem Sie beteiligt sind, erforderlich ist oder weil wir auf Ihren Wunsch vor Vertragsabschluss Schritte unternehmen, und in beiden Fällen können Sie uns bitten, Ihnen - oder einem anderen Dienstleister - die personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zur Verfügung zu stellen.
  • Das Recht, Leitlinien für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten nach Ihrem Tod festzulegen: Sie können uns Anweisungen geben, wie wir Ihre Daten auch nach Ihrem Tod speichern, löschen und weitergeben dürfen, sowie gegebenenfalls die Person, die Sie zur Ausübung dieser Rechte nach Ihrem Tod bestimmt haben.

Um von diesen Rechten Gebrauch zu machen, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktdaten im Abschnitt „Wie kann ich Sie kontaktieren“ unter.

Bitte beachten Sie, dass einige dieser Rechte nur unter bestimmten Umständen gelten. Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Wir können Sie um zusätzliche Informationen bitten, um Ihre Identität zu bestätigen und zu Sicherheitszwecken, bevor wir Ihnen die gewünschten personenbezogenen Daten mitteilen.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine Beschwerde über uns oder die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet haben, an die Datenschutzbehörde in Ihrem Heimatland zu richten. Sie können hier erfahren, welche Behörde das in Ihrem Land ist, sowie deren Kontaktdaten.

Was kann ich tun, wenn ich keine E-Mails und anderen Mitteilungen mehr von Ihnen bekommen möchte?

Es tut uns leid, wenn Sie keine Mitteilungen mehr von uns erhalten möchten – wenn Sie dies besprechen möchten, können Sie uns unter info@sumofus.org oder unter Nutzung einer der im Abschnitt „Wie kann ich Sie kontaktieren“aufgeführten Angaben kontaktieren.

Wenn Sie unsere Mitteilungen über unsere Kampagnen, das Fundraising und Aktivitäten, bei denen Sie uns zuvor Ihre Zustimmung gegeben haben, explizit abbestellen möchten, können Sie dies jederzeit mittels der folgenden Methoden tun:

  • Indem Sie auf den Abmeldelink klicken, der sich am Ende jeder Werbe-/Fundraising-E-Mail befindet, die wir Ihnen schicken.
  • Indem Sie zu diesem Link gehen, der sie aus dem Verteiler für unsere Mailingliste entfernt.

Sind meine Daten sicher?

Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten sicher und geschützt zu speichern und verfügen über angemessene und verhältnismäßige Sicherheitsrichtlinien sowie organisatorische und technische Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten. Beispielsweise sind Ihre personenbezogenen Daten nur für entsprechend geschultes Personal, Freiwillige und externe Dienstleister zugänglich und werden auf sicheren Servern mit Funktionen gespeichert, die einen unbefugten Zugriff verhindern.

Da wir eine US-amerikanische Organisation sind, werden die persönlichen Daten, die wir von Ihnen erfassen, an einem Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gespeichert. Nähere Einzelheiten können Sie dem Abschnitt „Werden Sie meine Daten ins Ausland übermitteln?“ dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Werden Sie meine Daten weitergeben?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte zu Marketingzwecken weiter. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an ausgewählte Dritte weitergeben, um die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke zu erreichen. Wenn Sie eine Petition auf unserer Website unterzeichnen, dürfen wir Ihren Namen, Ihre Stadt und Ihr Land, aber keine Ihrer Kontaktdaten, mit dem Petitionsziel bei der Übermittlung der Petition teilen. Häufig handelt es sich dabei um Unternehmen und Einzelpersonen, die wir als unsere „Datenverarbeiter“ beauftragen, die nur nach unseren Anweisungen und zur Erreichung der in dieser Richtlinie festgelegten Zwecke handeln müssen und die Ihre personenbezogenen Daten nicht für ihre eigenen Zwecke nutzen. Zum Beispiel arbeiten wir manchmal mit Beratern zusammen, die uns bei der Durchführung unserer Kampagnen unterstützen, und ein Drittanbieter verwaltet und stellt unsere Supporterdatenbank zur Verfügung. Wir verlangen von unseren Drittanbietern die Einhaltung höchster Datenschutzstandards, einschließlich der DSGVO.

Dies ist eine nicht vollständige Lister dieser Parteien:

  • Partnerorganisationen (wenn Sie der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an diese Partnerorganisation zugestimmt haben);
  • Personen, die wir mit der Unterstützung von SumOfUs Operationen beauftragen, wie z. B. ein beratender Mitgliedschaftsverwalter oder beratender Texter usw.;
  • Lieferanten und Subunternehmer für die Erfüllung von Verträgen, die wir mit ihnen abschließen, z. B. IT-Dienstleister wie Website-Hosts, Datenbankanbieter, Server-Hosts oder Cloud-Storage-Anbieter;
  • Finanzunternehmen wie Paypal und GoCardless, die in unserem Namen Spenden sammeln oder verarbeiten;
  • Social-Media-Plattformen
  • Wir werden Ihren Vornamen und den Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens nur auf unserer Website veröffentlichen, wenn Sie eine Maßnahme auf unserer Website ergreifen, z. B. eine Petition unterschreiben.
  • Wenn Sie eine Petition unterschreiben oder eine Umfrage auf unserer Website ausfüllen, betrachten wir Ihren Namen, Ihre Stadt oder Ihren Landkreis sowie Ihre Kommentare als öffentliche Informationen.
  • Beispielsweise können wir eine Zusammenstellung von Petitionen mit Ihren Kommentaren an den Beamten, das Unternehmen oder die Person, an die die Petition gerichtet ist, und/oder an die Presse und/oder die Öffentlichkeit online übermitteln, um Ihre Unterstützung für den Anlass bzw. die Petition zu erleichtern und sicherzustellen, dass die Unterzeichner der Petition verifizierbar sind. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse jedoch nicht öffentlich zugänglich machen, es sei denn, Sie stimmen der Nutzung bei einem unserer Kampagnen-Tools ausdrücklich zu. SumOfUs ist nicht verantwortlich für die weitere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Empfänger einer Petition.
  • Unter Umständen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten auf Anfrage an Regulierungs- und Regierungsbehörden sowie Strafverfolgungsbehörden weitergeben. Bitte beachten Sie, dass SumOfUs jeden Versuch seitens Regierungsbehörden oder privaten Organisationen , Zugang zu den Informationen zu erhalten, die Sie uns geben, ablehnen wird. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass wir gesetzlich zur Offenlegung Ihrer Daten verpflichtet sind, werden wir unser Bestes tun, um uns zuvor mit Ihnen in Verbindung zu setzen, damit Sie die Möglichkeit haben, der Offenlegung zu widersprechen. Wir werden auch unabhängig gegen alle Anfragen nach Zugriff auf Daten über Benutzer unserer Website Einspruch erheben, die wir für unzulässig halten.
  • Wir können auch mit anderen Organisationen fusionieren oder Partnerschaften eingehen und dabei personenbezogene Daten erfassen oder übertragen, doch Ihre personenbezogenen Daten werden weiterhin für die oben genannten Zwecke verwendet.

Werden Sie meine personenbezogenen Daten ins Ausland weiterleiten?

Wie bereits oben erwähnt, ist SoU eine US-amerikanische Organisation mit einem weltweiten Netzwerk von Mitarbeitern und Supportern. Wir haben einige Büros innerhalb der EU, aber es handelt sich dabei nicht um separate Unternehmen. Wenn Sie sich also in der EU befinden und mit uns zusammenarbeiten, werden Ihre personenbezogenen Daten von Ihrem Gerät in der EU an unsere Infrastruktur in den USA übermittelt, um unser Netzwerk und unsere Supporter auf der ganzen Welt zu unterstützen. Es ist möglich, dass der Zugriff bzw. die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten durch bzw. an uns, unsere Mitarbeiter und Berater auf der gesamte Welt und andere Dienstleister in den Vereinigten Staaten erfolgt. In manchen Ländern außerhalb des EWR (einschließlich der Vereinigten Staaten) ist der Schutz personenbezogener Daten geringer, einschließlich niedrigerer Sicherheitsanforderungen und weniger Rechte für Privatpersonen. Wir arbeiten hart daran, Sicherheitsvorkehrungen und Prozesse einzuführen, die dem Schutz Ihrer Daten innerhalb der EU entsprechen, wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt, und wir verlangen von allen Personen und Unternehmen, die mit uns zusammenarbeiten, dass sie personenbezogene Daten gemäß der DSGVO verarbeiten, auch von US-Unternehmen. Weitere Informationen zur Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie unter dem Abschnitt „Wie kann ich Sie kontaktieren?“ weiter unten.

Werden Sie meine personenbezogenen Daten speichern?

Im Allgemeinen entfernen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als sechs Jahre nach dem Datum, zu dem sie erhoben und/oder verarbeitet wurden, aus unseren Datenbeständen, es sei denn, dies werden im Zusammenhang mit dem/den Zweck(en) nach wie vor benötigt. Wenn jedoch vor diesem Datum (i) Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit einem solchen Zweck nicht mehr benötigt werden, (ii) wir nicht mehr berechtigt sind, sie zu verarbeiten oder (iii) Sie Ihr Recht auf Löschung wirksam ausüben, werden wir sie zu dem betreffenden Zeitpunkt aus unseren Datenbeständen entfernen.

Bitte beachten Sie, dass wir, wenn Sie keinen weiteren Kontakt von uns wünschen, einige grundlegende Informationen über Sie in unserer Kontaktliste speichern, um Ihrem Wunsch nachzukommen und Ihnen in Zukunft keine unerwünschten Materialien mehr zuzusenden.

Erfassen Sie personenbezogene Daten über Kinder?

Wir erfassen nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern; damit meinen wir Personen unter sechzehn Jahren. Es ist eine Bedingung für die Unterstützung von SumOfUs, dass Sie sechzehn Jahre oder älter sind, und wir bitten die potenziellen Supporter zu bestätigen, dass sie diese Anforderung erfüllen, wenn sie uns ihre personenbezogenen Daten geben, wenn sie eine Petition unterzeichnen, eine Spende leisten oder sich als Supporter registrieren. Wenn uns zur Kenntnis gebracht wird, dass wir versehentlich personenbezogene Daten über ein Kind gespeichert haben, werden wir diese Daten entfernen.

Allgemeine Bestimmungen

Wir verlinken unsere Website direkt auf andere Seiten. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für externe Websites und wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser Websites. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen aller externen Websites, die Sie über Links auf unserer Website besuchen, zu lesen.

15.2 Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Schauen Sie daher bitte regelmäßig nach. Wir werden Sie über wesentliche Änderungen, wie z. B. die Umsetzung der DSGVO, informieren, indem wir Sie direkt kontaktieren, soweit dies für uns zumutbar ist, und eine Mitteilung auf unserer Website veröffentlichen. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt aktualisiert am 21.5.2018.

Beiträge von Nutzer*innen

Damit Sie Ihrer Stimme Gehör verschaffen und Ihre Ideen mit anderen teilen können, enthält diese Webseite Anwendungen mit denen Sie Ihre eigenen Beiträge auf dieser Webseite oder an anderer Stelle veröffentlichen können.
Diese Anwendungen können Online-Petitionen, Ankündigungen, Anwendungen zum Schreiben von Briefen, Pinnwände, Chaträume, persönliche Webseiten oder Profile, Foren, Bulletin Boards und andere interaktive Funktionen (“Interaktive Dienste”) umfassen, mit denen Sie Ihre Inhalte oder Materialien (“Beiträge von Nutzer*innen”) posten, anzeigen, veröffentlichen und anderen Nutzer*innen oder der Öffentlichkeit zugänglich machen können.
Wir betrachten jeden Beitrag, den Sie auf der Webseite veröffentlichen, als nicht vertraulich. Der Inhalt, den Sie veröffentlichen, gehört weiterhin Ihnen, Sie autorisieren uns jedoch, diesen Inhalt für künftige Zwecke von SumOfUs zu veröffentlichen und weiterzuverwenden. In der Rechtssprache ausgedrückt, gewähren Sie uns durch die Zusendung und Veröffentlichung von Inhalt auf SumOfUs und seinen verbundenen Unternehmen eine weltweit geltende, nicht ausschließliche, gebührenfreie Lizenz (mit dem Recht zur Vergabe von Unterlizenzen) zur Nutzung, Vervielfältigung, Reproduktion, Verarbeitung, Anpassung, Modifizierung, Veröffentlichung, Übermittlung, Anzeige und Verbreitung Ihres Inhalts in allen Medien und mit allen Verbreitungsmethoden (die derzeit bestehen oder später entwickelt werden). Sie versichern und gewährleisten, dass Sie über alle Rechte, Befugnisse und Ermächtigungen verfügen, die erforderlich sind, um uns zur Nutzung von Inhalt, den Sie einreichen, zu autorisieren. Sie stimmen auch allen derartigen Nutzungen Ihres Inhalts ohne Zahlung einer Entschädigung an Sie zu.
Verpflichtung zur Genauigkeit. Sie sind zur Genauigkeit Ihrer Beiträge verpflichtet. Sie verstehen und erkennen an, dass SumOfUs nicht für Benutzerbeiträge verantwortlich ist, die Sie einreichen, und dass Sie, nicht SumOfUs, die volle Verantwortung für die Inhalte, einschließlich ihrer Rechtmäßigkeit, Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Angemessenheit tragen.

16.1 Regeln für Benutzerinhalte

Sie dürfen diese Webseite nur für rechtmäßige Zwecke und in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen nutzen. Sie stimmen zu, auf dieser Webseite keine Inhalte zu verwenden, die folgenden Kriterien entsprechen:

  • Enthalten Material, das falsch, diffamierend, obszön, unanständig, missbräuchlich, beleidigend, belästigend, gewalttätig, hasserfüllt, aufrührerisch ist, die Mission von SumOfUs gefährdet oder auf andere Weise zu beanstanden ist.
  • Enthalten Material, das sexuell explizit oder pornografisch istl, Gewalt oder Diskriminierung aufgrund von Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder Alter enthält.
  • Verletzen Patent-, Marken-, Geschäftsgeheimnis-, Urheber- oder andere geistige Eigentumsrechte einer anderen Person.
  • Verletzen gesetzliche Rechte (einschließlich der Rechte auf Werbung und Datenschutz) anderer oder Material, das zu einer zivil- oder strafrechtlichen Haftung nach geltenden Gesetzen oder Vorschriften führen kann oder anderweitig im Widerspruch zu diesen Nutzungsbedingungen und unseren Datenschutzrichtlinien steht.
  • Können wahrscheinlich dafür genutzt werden, eine Person zu täuschen oder irrezuführen.
  • Bewerben illegale Aktivitäten oder befürworten diese, fördern oder unterstützen rechtswidrige Handlungen.
  • Dienen dazu sich als eine Person auszugeben oder Ihre Identität oder Zugehörigkeit zu einer Person oder Organisation falsch darzustellen.
  • Verfolgen kommerzielle Aktivitäten oder Verkäufe wie Wettbewerbe, Gewinnspiele und andere Verkaufsförderungsmaßnahmen, Tauschhandel oder Werbung.
  • Geben Sie sich nicht für eine andere Person oder Organisation aus oder vermitteln Sie nicht den Eindruck, dass Sie im Namen einer anderen Person oder Organisation sprechen, wenn dies nicht der Fall ist.
Als Erinnerung: „Inhalt” bezieht sich auf den Text und Bilder von Petitionen, Kommentare sowie auf alles, was Sie auf der Plattform veröffentlichen. Wenn wir feststellen, dass Ihre Inhalte unsere Community-Richtlinien oder Nutzungsbedingungen verletzen, behalten wir uns das Recht vor, diese zu entfernen. Wenn Sie Inhalte veröffentlichen, die die Regeln schwer oder wiederholt verletzen, werden wir Ihren Account eventuell suspendieren oder schließen.

16.2 Verbotene Nutzung

Sie dürfen diese Webseite nur für rechtmäßige Zwecke und in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen nutzen. Sie stimmen zu, diese Webseite nicht zu nutzen:

  • Um in irgendeiner Weise gegen geltende nationale, regionale, föderale, staatliche, lokale und internationale Gesetze oder Vorschriften zu verstoßen.
  • Zum Zwecke der Ausbeutung, Schädigung oder des Versuchs, Minderjährige auszunutzen oder zu schädigen, indem sie unangemessenen Inhalten ausgesetzt werden, nach persönlich identifizierbaren Informationen gefragt werden oder auf andere Weise.
  • Um Material zu senden, empfangen, hochladen, herunterladen, verwenden oder zu wiederverwenden, das nicht den in diesen Nutzungsbedingungen festgelegten Regeln für Benutzerinhalte entspricht.
  • Zur Übermittlung oder Beschaffung von Werbe- oder Verkaufsförderungsmaterial, einschließlich "Junk-Mail", "Kettenbrief", "Spam" oder ähnlicher Werbung.
  • Zur Identitätstäuschung oder für den Versuch, sich als SumOfUs oder einen Mitarbeitenden von SumOfUs, einen anderen Benutzer oder eine andere Person oder Organisation auszugeben (einschließlich, ohne Einschränkung, die Verwendung von E-Mail-Adressen oder Bildschirmnamen, die mit den oben genannten verknüpft sind) oder sich zu registrieren, um die Webseite im Namen einer Gruppe oder Entität zu nutzen.
  • Zum Sammeln von E-Mail-Adressen oder andere persönlich identifizierbare Informationen von Benutzern dieser Webseite auf elektronischem oder anderem Wege für jeglichen Zweck.
  • Um sich an anderen Verhaltensweisen zu beteiligen, die die Nutzung dieser Webseite durch Dritte einschränken oder behindern oder die, wie von uns festgelegt, SumOfUs oder Benutzern der Webseite Schaden zufügen oder sie einer Haftung aussetzen können.
  • Für jeden kommerziellen Zweck.

Darüber hinaus stimmen Sie zu:

  • Diese Webseite nicht auf eine Weise zu nutzen, die die Webseite deaktivieren, überlasten, beschädigen oder beeinträchtigen oder die Nutzung dieser Webseite durch andere Parteien beeinträchtigen kann, einschließlich ihrer Fähigkeit, über die Webseite Echtzeitaktivitäten durchzuführen.
  • Keinen Roboter, Spinne oder ein anderes automatisches Gerät zu verwenden, um auf Inhalte der Webseite für jeden anderen beliebigen Zweck zuzugreifen, einschließlich um Inhalte zu überwachen oder Material auf der Webseite zu kopieren.
  • Keinen manuellen Prozess zu verwenden, um das Material auf dieser Webseite oder für einen anderen nicht autorisierten Zweck ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung zu überwachen oder zu kopieren.
  • Keine Geräte, Software oder Routinen zu verwenden, die das ordnungsgemäße Funktionieren dieser Website beeinträchtigen.
  • Keine Viren, Trojaner, Würmer, logic bombs oder anderes Material einzusetzen, das schädlich oder technologisch schädlich ist.
  • Keinen Versuch zu unternehmen, um unbefugten Zugriff auf Teile dieser Webseite, den Server, auf dem diese gespeichert sind, oder auf Server, Computer oder Datenbanken, die mit dieser Webseite verbunden sind, zu erlangen, diese zu stören, zu beschädigen oder zu stören.
  • Keinen Denial-of-Service-Angriff oder einen verteilten Denial-of-Service-Angriff auf diese Webseite zu unternehmen.
  • Jeglichen anderen Versuch, das ordnungsgemäße Funktionieren dieser Webseite zu beeinträchtigen, zu unterlassen.

16.3 Wir sind nicht für die Inhalte unserer Nutzer*innen verantwortlich

Wir können nicht alle Beiträge und Inhalte unserer Benutzer*innen überwachen. Alle Inhalte und/oder Meinungen, die auf der Webseite hochgeladen, ausgedrückt oder übermittelt werden, sowie alle Benutzerbeiträge, einschließlich Artikel, Antworten auf Fragen und andere Inhalte, mit Ausnahme der von SumOfUs offiziell bereitgestellten Inhalte, unterliegen ausschließlich den Meinungen und der Verantwortung von der Person oder Organisation, die sie einreicht und spiegelt nicht unbedingt die Meinung von SumOfUs wider. Wir sind nicht verantwortlich oder haftbar gegenüber Dritten für den Inhalt oder die Richtigkeit von Materialien, die von Ihnen oder anderen Benutzer*innen dieser Webseite veröffentlicht werden, und Sie erklären sich damit einverstanden, die volle Verantwortung für den Inhalt zu tragen, den Sie auf der Webseite veröffentlichen. Wir versuchen, allen begründeten Beschwerden über anstößige Benutzerbeiträge nachzugehen, können jedoch keine individuellen Antworten oder das Entfernen solcher Inhalte garantieren.

16.4 Nutzungsbedingungen

Der Zweck dieser Webseite besteht darin, der SumOfUs-Mission im Namen der SumOfUs-Community zu dienen. Um sicherzustellen, dass sie nur für den beabsichtigten Zweck verwendet wird und keine Nutzung der Webseite die umfassendere Mission von SumOfUs gefährdet, hat SumOfUs das Recht:

  • Ohne Angaben von Gründen Benutzerbeiträge zu löschen oder das Posten von Benutzerbeiträge zu verweigern. Diese Entscheidung will SumOfUs möglichst fair treffen, aber letztendlich ist es eine Entscheidung, die ausschließlich von SumOfUs getroffen wird. Es wird jedoch unsere allgemeine Praxis sein, unsere Mitglieder zu konsultieren, auch durch zufällige Umfragen, um festzustellen, welche Benutzerbeiträge unsere Mitglieder als Fortschritt unserer Mission ansehen. An allen Punkten dieses Prozesses werden wir Feedback von der Community begrüßen, wie wir diese Entscheidungen treffen, da es die Fähigkeit der Community ist, unsere Mission zu erfüllen, für die wir hier sind. Letztendlich ist SumOfUs jedoch gesetzlich verpflichtet, sicherzustellen, dass alle unsere Aktivitäten unsere Mission vorantreiben, und wir müssen uns daher ein endgültiges Urteil über die Einhaltung dieser Anforderung vorbehalten.
  • Jede Maßnahme in Bezug auf Benutzerbeiträge zu ergreifen, die wir nach eigenem Ermessen für notwendig oder angemessen halten, wenn wir der Ansicht sind, dass ein Benutzerbeitrag gegen die Nutzungsbedingungen, einschließlich der Regeln für Benutzerinhalte, verstößt, ein geistiges Eigentum oder ein anderes Recht verletzt und die persönliche Sicherheit von Benutzern dieser Webseite und der Öffentlichkeit gefährdet oder gefährden könnte oder eine Haftbarkeit von SumOfUs schaffen könnte.
  • Weitergabe Ihrer Identität an Dritte, die behaupten, dass von Ihnen veröffentlichtes Material ihre Rechte verletzt, einschließlich ihrer Rechte an geistigem Eigentum oder ihres Rechts auf Privatsphäre. Wir werden dies nicht leichtfertig tun, aber wenn wir der Meinung sind, dass dies das Potenzial hat, eine faire und gerechte Beilegung des Streits zu ermöglichen, oder SumOfUs vor einer Haftung schützen, für die wir nicht verantwortlich sind, können wir diesen Schritt unternehmen.
  • Ergreifung von geeigneten rechtlichen Schritten, einschließlich und ohne Einschränkung, der Überweisung an die Strafverfolgungsbehörden, für jede illegale oder nicht autorisierte Nutzung dieser Webseite, wenn wir feststellen, dass die Strafverfolgung das richtige und angemessene Mittel ist, um die strafbare Nutzung zu bekämpfen.
  • Ihren Zugriff auf diese Webseite ganz oder teilweise zu beenden, wenn Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen.

Sie verzichten auf Ansprüche von SumOfUs und stellen SumOfUs von jeglichen Ansprüchen frei, die sich aus Maßnahmen ergeben, die SumOfUs während oder infolge der Ermittlungen ergriffen hat, sowie aus Maßnahmen, die infolge von Ermittlungen von SumOfUs oder Strafverfolgungsbehörden ergriffen wurden.

Wie im es Internet üblich ist, können diese Seite und Benutzerbeiträge Hyperlinks zu Seiten Dritter enthalten. Wenn auf dieser Webseite andere Seiten und Quellen verlinkt sind, entweder von SumOfUs oder von Ihnen, werden diese Links nur zum Nutzen unserer Benutzer*innen bereitgestellt. Wir haben keine Kontrolle über deren Inhalte oder Funktionsweisen und können daher keine Verantwortung für diese oder für Verluste oder Schäden übernehmen, die durch Ihre Nutzung entstehen können. Wenn Sie sich für den Zugriff auf Webseite Dritter entscheiden, die mit dieser Webseite verlinkt sind, geschieht dies auf eigenes Risiko und unterliegt den Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen dieser Webseiten.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass jemand Ihr Urheberrecht verletzt, teilen Sie uns dies bitte mit. In Übereinstimmung mit dem Digital Millennium Copyright Act (DMCA) und anderen geltenden Gesetzen ist es die Politik von SumOfUs, unter geeigneten Umständen die Konten von Benutzern bei wiederholten Verstöße zu kündigen. Alle Hinweise zu Ansprüchen wegen Urheberrechtsverletzung finden Sie unter: https://www.sumofus.org/

16.7 Keine Nutzungsgarantie

Obwohl wir hoffen, diese Webseite in Zukunft jederzeit verfügbar zu halten, kann es vorkommen, dass wir die Seite vorübergehend oder dauerhaft deaktivieren müssen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns auch das Recht vorbehalten, diese Webseite sowie alle auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen oder Materialien zurückzuziehen oder zu ändern. Wir können dies ohne vorherige Ankündigung nach eigenem Ermessen tun. Beachten Sie dies, da SumOfUs nicht haftbar gemacht werden kann, wenn die gesamte Webseite oder ein Teil davon zu irgendeinem Zeitpunkt für einen bestimmten Zeitraum nicht verfügbar ist. Außerdem können wir von Zeit zu Zeit den Zugriff auf einige Teile der Webseite oder die gesamte Webseite für Benutzer einschränken, einschließlich derer, die eine Profilseite haben.

16.8 Gewährleistungsausschluss

Sie erklären Ihr Verständnis, dass wir nicht garantieren und nicht garantieren können, dass Dateien, die zum Herunterladen aus dem Internet oder auf der Webseite verfügbar sind, frei von Viren oder anderen zerstörerischen Code sind. Sie sind dafür verantwortlich, ausreichende Verfahren und Kontrollen einzurichten, um Ihre speziellen Anforderungen an den Virenschutz und die Genauigkeit der Dateneingabe und -ausgabe zu erfüllen, und ein Mittel außerhalb unserer Webseite für die Rekonstruktion verlorener Daten bereitzustellen.
Wir haften nicht für Verluste oder Schäden, die durch einen Denial-of-Service-Angriff, Viren oder andere technologische, schädliche Anwendungen verursacht wurden, die Ihre Computerausrüstung, Computerprogramme, Daten oder anderes in Ihrem Eigentum befindliches Material infiziert haben, aufgrund Ihrer Nutzung der Webseite oder einer anderen Dienstleistung des Unternehmens oder durch das Herunterladen von Inhalten, die auf dieser Webseite oder auf einer dort verlinkten Webseite veröffentlicht wurden.
Die Nutzung der Webseite, ihres Inhalts und aller auf und über die Webseite erhaltenen Dienste oder Anwendungen erfolgt auf eigenes Risiko. Die Webseite, ihr Inhalt und alle über die Webseite erhaltenen Dienste oder Anwendungen werden "wie sie sind" und "wie verfügbar" bereitgestellt, ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantien jeglicher Art. Weder SumOfUs noch mit SumOfUs verbundene Personen geben eine Garantie oder Zusicherung in Bezug auf die Vollständigkeit, Sicherheit, Zuverlässigkeit, Qualität, Genauigkeit oder Verfügbarkeit der Webseite. Ohne das Vorstehende einzuschränken, versichern oder garantieren weder SumOfUs noch mit SumOfUs verbundene Personen, dass die Webseite, ihr Inhalt oder alle über die Webseite erhaltenen Dienste oder Anwendungen korrekt, zuverlässig, fehlerfrei oder ununterbrochen funktionieren, dass Mängel behoben werden, dass unsere Webseite oder der Server, der sie zur Verfügung stellt, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind oder die Webseite oder alle über die Webseite erhaltenen Dienste oder Anwendungen sonstige Ihrer Anforderungen oder Erwartungen erfüllen.
SumOfUs lehnt hiermit jegliche ausdrückliche oder stillschweigende, gesetzliche oder sonstige Gewährleistung jeglicher Art ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Gewährleistungen für Marktgängigkeit, Nichtverletzung und Eignung für einen bestimmten Zweck.
Das Vorstehende betrifft keine Garantien, die nach geltendem Recht nicht ausgeschlossen oder eingeschränkt werden können.

16.9 Haftungsbeschränkung

In keinem Fall haftet SumOfUs, die verbundenen Unternehmen oder deren Lizenzgeber, Dienstleister, Mitarbeiter, Vertreter, leitende Angestellte oder Direktoren für Schäden jeglicher Art nach jeglicher Rechtsauffassung, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder Unfähigkeit zur Nutzung der Webseite, alle damit verknüpften Webseiten, Inhalte auf der Webseite oder auf anderen Webseiten oder Dienste oder Anwendungen, die über die Webseite oder anderen Webseiten ergeben, einschließlich direkter, indirekter, besonderer, zufälliger, Folgeschäden, Bußgelder oder Schadensersatzforderungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Personenschäden, Schmerzen und Leiden, emotionale Belastung, Einnahmeverluste, Gewinneinbußen, Geschäftsverluste oder erwartete Einsparungen, Nutzungsausfälle, Verlust des Goodwills, Datenverlust und unabhängig davon, ob durch unerlaubte Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) verursacht; Vertragsverletzung oder auf andere Weise, auch wenn dies vorhersehbar ist. Das Vorstehende berührt nicht die Haftung, die nach geltendem Recht nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden kann.

16.10 Entschädigung/Haftungsfreistellung

Sollte es aufgrund Ihrer Nutzung der Webseite zu einem Problem kommen, können wir dafür keine Verantwortung übernehmen. Indem Sie diesen Bedingungen zustimmen, erklären Sie sich damit einverstanden, für die Konsequenzen verantwortlich zu sein, die sich aus Ihrer Nutzung der Webseite ergeben. Das bedeutet, dass Sie sich damit einverstanden erklären, SumOfUs, seine verbundenen Unternehmen und Lizenzgeber sowie deren jeweiligen leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Auftragnehmer, Vertreter, Lizenzgeber und Lieferanten vor und gegen Ansprüche, Verbindlichkeiten, Schäden, Urteile, Aufwendungen, Verluste, zu verteidigen, zu entschädigen und schadlos zu halten. Kosten, Auslagen oder Gebühren (einschließlich angemessener Anwaltskosten), die sich aus Ihrem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen oder Ihrer Nutzung der Webseite ergeben, einschließlich und ohne Einschränkung, jeglicher Nutzung der Inhalte, Dienste und Produkte der Webseite, die nicht ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen genannt sind oder aus Ihrer Nutzung von Informationen, die Sie von der Webseite erhalten haben. Ihre Schadensersatzpflicht besteht nach Beendigung dieser Nutzungsbedingungen und Ihrer Nutzung der Plattform und des Dienstangebots von SumOfUs fort.

16.11 Verzicht und Salvatorische Klausel

Kein Verzicht auf diese Nutzungsbedingungen durch SumOfUs gilt als weiterer oder fortgesetzter Verzicht auf diese Bestimmungen oder Bedingungen oder andere Bedingungen, und ein Versäumnis von SumOfUs, ein Recht oder eine Bestimmung gemäß diesen Nutzungsbedingungen geltend zu machen, stellt keinen Verzicht eines solchen Rechts oder einer solchen Bestimmung dar.
Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen von einem zuständigen Gericht aus irgendeinem Grund für ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, wird diese Bestimmung beseitigt oder auf das Mindestmaß beschränkt, so dass die übrigen Bestimmungen der Nutzungsbedingungen in voller Kraft und Ausmaß fortbestehen.


Da die SumOfUs-Communityplattform von den Mitgliedern der SumOfUs-Gemeinschaft bezahlt wird, spiegeln unsere Nutzungsbedingungen die Werte unserer Gemeinschaft wider. Dies umfasst, aber nicht ausschließlich, Kampagnen oder andere Aktivitäten, die:

  • im Widerspruch zu den Zielen, Philosophien und/oder dem Zweck von SumOfUs und/oder der Mehrheit seiner Mitglieder stehen
  • hass, Gewalt, Missbrauch, Drohungen oder Schaden gegen eine Gruppe oder Einzelperson befürworten
  • eine Gruppe oder eine Person belästigen oder andere dazu ermutigen eine Person oder eine Gruppe zu belästigen
  • rassismus, Fanatismus, Frauenfeindlichkeit, Hass oder körperlichen oder seelischen Schaden jeglicher Art fördert
  • Zur Verbreitung von Falschinformation/Desinformation beitragen
  • die Rechte und die zentrale Rolle der indigenen Völker in unseren Gemeinschaften nicht anerkennen oder fördern, insbesondere im Hinblick auf Landrechte und Selbstbestimmung der Gemeinschaft
  • gegen bestehende Rechte, Gesetze oder Pflichten nach lokalem, nationalem oder internationalem Recht verstoßen
Die in dieser Erklärung enthaltenen Bedingungen und Informationen können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Wie kann ich Sie kontaktieren?

Die Kontaktdaten unseres EU-Vertreters finden Sie am Anfang dieser Datenschutzerklärung.Sie können uns auch auf einem der folgenden Wege kontaktieren:

E-Mail: privacy@sumofus.org

Telefonnummer: +31 70 2500292

Postanschrift: Monnikenstraat 23 Suite # 1049 1012 BP Amsterdam Niederlande