Es ist so weit: Wir läuten ein neues Kapitel ein. SumOfUs-Mitglieder aus der ganzen Welt haben kürzlich über unseren neuen Namen abgestimmt. Zwei Optionen hatten es in die engere Auswahl geschafft -- und jetzt steht der Gewinner fest!

Unser Vorstand

SumOfUs wird von einem Vorstand geleitet, der die Verantwortung für die Arbeit trägt, die wir tun. Der Vorstand kümmert sich um unsere finanzielle Situation und sichert ab, dass wir nach den gesetzten Regeln einer US-registrierten Non-Profit-Organisation arbeiten.

C87e50070a3b5abc103f15e6ca2bc128a0ced317 tate
Tate Hausman, Vorstandsvorsitzender und Schatzmeister
New York, Vereinigte Staaten
Tate Hausman hat die letzten zwei Jahrzehnte damit verbracht Organisationen und Kampagnen für progressive Veränderung zu leiten, meist auf Bundesebene. In letzter Zeit hat er eine Kampagne von Verbraucher*innen geführt, die gegen die Verbreitung von Desinformation während Wahlen kämpft. Er hat eine Gruppe geleitet, die sich für die Arbeiter*innen des 21. Jahrhunderts einsetzt und sich auf nationalen Ebene dafür eingesetzt, den Infrastrukturbetrug von Trump zu vereiteln. Im Jahr 2018 leitete er die Kampagne von Bürgermeister Bill de Blasio, Fairness PAC, die Millionen Dollar für fortschrittliche Kandidat*innen für Präsidentenamt, Senat und Abgeordnetenhaus sammelte und half damit, den progressivsten und produktivsten Senat des Staates New York an den Start zu bringen. Tate hat vielseitige Projekte, Organisationen und Kampagnen geleitet: zwei SuperPACs, ein von der Gewerkschaft unterstützten Daten- und Analyseworkshop, hat landesweit dafür lobbyiert, dass sich Wähler*innen noch am Wahltag registrieren können und sogar eine Poetry-Slam-Aktion gestartet, um George W. Bush zu besiegen. Zu Beginn seiner Karriere war er im Journalismus, im digitalen Storytelling und in der Online-Mobilisierung tätig.
Sou homepage%2fb8fc50cf 7d32 40c1 80ef 1f1ad4b67f18 ismael
Ismael Savadogo, Treasurer
Washington D.C., USA
Ismael Savadogo leitet die Finanzabteilung von Change.org, der weltweit größten Plattform für sozialen Wandel. Zuvor hatte er eine Reihe von Führungspositionen im (Finanz-) Management gewinnorientierten und gemeinnützigen Unternehmen inne. Zuletzt als Senior Vize-Präsident/Chief of Finance (CFO) für National Aquarium, eine Naturschutzorganisation, die sich darauf konzentriert, die Art und Weise zu verändern, wie sich die Menschheit um den Ozean kümmert und die Heimat von mehr als 20.000 Wassertieren ist. Vor dem Aquarium war Ismael CFO bei Color of Change, der landesweit größten Online-Organisation gegen Rassismus und für ethnische Gerechtigkeit und leitete dort das Finanzmanagement zur Umsetzung der Wachstumsstrategien nach der US-Präsidentschaftswahl 2016. Als CFO und Sonderberater für COP-EL, eine regionale Non-Profit-Organisation mit Sitz in Burkina Faso, mobilisierte er öffentliche Unterstützung, um Zuschüsse bei Regierungen und regionalen Institutionen zu erhalten für erschwingliche Stromen zur Versorgungen von Gemeinden in mehreren Ländern südlich der Sahara. Als leitendes Teammitglied bei Greenberg Quinlan Rosner Research war er 11 Jahre lang als CFO und Vice President of Global Operations bei der Erschließung neuer Märkte in Nordamerika und internationalen Expansionsinitiativen tätig. Während er seinen MBA abschloss, begann Ismael seine Karriere im operativen Investmentbanking. Eine Erfahrung, die ihm ein großes Verständnis für die Arbeit vermittelt, die geleistet werden muss, um Unternehmen und Institutionen herauszufordern, eine gerechtere, nachhaltigere Weltwirtschaft für alle zu schaffen.
Sou homepage%2fb9453b5b 05c4 44e1 8752 e17d3279db91 preethi+herman+headshot+
Preethi Herman, Vorstandsmitglied
Global
Preethi leitet derzeit die Stiftung vonChange.org, die weltweit in 13 Ländern vertreten ist, hauptsächlich in Asien, Afrika, Lateinamerika und Europa. Sie ist die Gründerin von She Creates Change - einem Leadership-Programm in Asien und Afrika, das Frauen auf ihrem Weg zu starken und einflussreichen Führungskräften begleitet und unterstützt. Sie ist ein Fellow der Obama Stiftung und Skoll Senior Fellow. Sie liebt es, ihre Zeit mit dem Aufbau von Organisationen zu verbringen, Start-Ups zu unterstützen, Technologien für sozialen Wandel zu fördern und gemeinsam mit Bürger*innen weltweit sozialen Einfluss zu nehmen.
91f25090 a192 4bdc b6b2 7c7515ef11d0 byliz bw smiling 2019
Zeina Alhajj, Vorstandsmitglied
Amsterdam
Zeina Kahlil Hajj ist derzeit Leiterin der Abteilung "Campaigning und Organisieren" bei 350, einer weltweit-tätigen Klimakampagnenorganisation, die mit Hunderten von Partner*innen und Verbündeten rund um den Globus zusammenarbeitet und versucht, die Klimabewegung zu vergößern, indem sie Allianzen über Themen und soziale Bewegungen hinweg aufbaut. Zaina verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Bereich kreative Kampagnen, Kommunikation, politische und strategische Entwicklung, Mittelbeschaffung sowie öffentliches Engagement und weltweite Mobilisierung. Sie ist von ganzem Herzen Aktivistin und hat sich mit diversen sozialen Themen befasst, von Wahlgesetzen über Umweltfragen bis hin zur Bewältigung von Kriegsfolgen. Sie hat beim Aufbau von Organisationen geholfen und an Organisationsstrukturen und Kampagnen auf der ganzen Welt gearbeitet. Mehr als 15 Jahre lang gestaltete sie die globalen Strategien von Greenpeace und leitete viele der kreativen Kampagnen, die an Unternehmen der Elektronik- und Textilindustrie sowie Lebensmittelkonzerne weltweit gerichtet waren. Von 2018 bis 2020 gründete und baute sie das jüngste Greenpeace-Büro aus, das in arabischsprachigen Ländern in Westasien und Nordafrika tätig ist. Zeinas hat ein berühmt-berüchtigtes Lachen, das selbst den regnerischsten Tag in Amsterdam, wo sie aktuell lebt, vertreibt.